Einladung // Feministisches Vernetzungstreffen // 11. März

hallo zusammen,

die feministische szene in freiburg wächst grade ziemlich rasant. um da
den überblick nicht zu verlieren, würden wir uns gerne im rahmen des
lazy-ladiy*fests zu einem

feministischem vernetzungstreffen

treffen.

am sonntag dem 11. märz um 10:30 im feministischen zentrum*

die idee dahinter ist, dass aktive einzelpersonen und gruppen sich
kennenlernen können und die nächsten aktivitäten vernetzter angehen können.

das treffen ist offen für alle feministisch interessierten und aktiven
frauen*, lesben*, trans*- und inter*personen.

wer mag hat die möglichkeit sich (selbst/als gruppe) vorzustellen (was
lief bisher? was steht an? welche beteiligung ist möglich?)

außerdem wollen wir in kleingruppen über anstehende themen diskutieren.
von kommenden aktionen bis kommunikations-fragen: bringt eure themen mit!

der grobe zeitrahmen:
10:30 – 12:30 // vorstellung
12:30 – 13:00 // mittagspause
13:00 – 15:00 // kleingruppenvernetzung

bringt gerne flyer/infomaterial mit

liebe grüße
lazy-ladiy*-fest crew

OPEN STAGE // 10. März // fltiq*

OPEN STAGE  // Lesebühne und akustische Musik
für frauen_lesben_trans*_inter*_queer*

Du willst Dein Talent endlich auf ne Bühne bringen?
Hast Bock dafür Applaus zu kassieren?
Im Kreise von FLTIQ* einfach nur das Sternchen im Scheinwerferlicht sein?
Ganz nach dem Motto: Jede*/r kann was!

Wir freuen uns darauf Dich auf der offenen Bühne zu sehen und zu hören.
Komm vorbei und zeig uns was du drauf hast!

Die Open Stage findet am Samstag, 10. März
ab 19.30 Uhr im fz* statt (fltiq*-only)!

Anmeldung bis 08. März an
ladyfest(at)fz-freiburg.de oder spontan beim Fest!

—–

fz*, Feministisches Zentrum Freiburg e.V.
Faulerstr 20, 79098 Freiburg

Das fz* ist barrierefrei, alkfrei, rauchfrei!

LAZY LADiY*FEST & DUUUUUU!

HEYHEY,

Das LADiY*FEST 2017 war so toll, da planen wir gerne gleich weiter
… nur etwas kleiner und mit meeeeehr DIY!
Wir möchten die Räume und einen groben Rahmen schaffen
– ein Open Space für DIY!

Was es bisher schon gibt an Programmpunkten:

  • Vortrag und Workshop von SchwarzRund zu Intersektionaliät und
    mehrdimensionaler Verletzbarkeit (ist letztes mal ausgefallen)
  • Lad(i)y*fest-Party im Slow Club
  • Radical-Cheerleading Workshop
  • Zine Workshop
  • Feministische Vernetzung
  • DJane* Workshop

Auch wie letztes Mal wird es wieder Programm für FLTIQ*-only und offen für alle* geben. Die Orga und die Künstlerinnen*/Referentinnen*/Technikerinnen* sind auch diesmal wieder FLTIQ*.

MITMACHEN?
IDEEN?
DIY – OOH YEAH?

Schreib uns gern an, wenn du was zum Programm/ der Open Stage/ der
Technik/ der Infrastruktur/… beitragen magst oder komm zum nächsten Treffen am:

Mi, 31. Januar 2018 // 18 Uhr // fz*
fz*, Feministisches Zentrum Freiburg,
Faulerstr 20, 79098 Freiburg

WIR SEHEN UNS SPÄTESTENS AM 8. MÄRZ AUF FREIBURG’S STRAẞEN ODER DIREKT IM ANSCHLUSS BEIM LAZY LADiY*FEST!